Thema: VRR

Bezirksvertretung Lütgendortmund tagte

Neue Turnhalle für die Schule an der Froschlake

Die Tagesordnung der Bezirksvertretung Lütgendortmund war nur kurz, dennoch waren zwei Themen, die Marten interessieren. Die Stadt Dortmund legte der Bezirksvertretung Lütgendortmund den aktuellen Sachstandsbericht zum Sporthallenprogramm vor. Neben der Ertüchtigung der Heinrich-Böll-Gesamtschule ist auch der Neubau der Turnhalle der Schule an der Froschlake vorgesehen. Das wird nicht nur die Schüler*innen freuen, sondern auch die […] weiterlesen ...

Neue Treppe am Bahnhof Marten

Sicherer Zugang zur Emschertalbahn

Der Zugang zum Bahnhof Marten wird durch eine neue Treppe sicherer. Auf Anregung des SPD-Ortsvereins Marten wurde die vorhandene Treppe aus finanziellen Mitteln der Bezirksvertretung Lütgendortmund erneuert. Die alte Treppe war marode und gerade bei Regen und Schnee eine Unfallgefahr. Nun wurde der Neubau der Treppe durchgeführt. Der Bahnhof Marten an der Stadtbezirksgrenze zwischen Lütgendortmund […] weiterlesen ...

VRR plant: Bahnen nur noch alle 30 Minuten - SPD startet große Unterschriftenaktion

Widerstand gegen S-Bahntaktumstellung

Die S-Bahnen im Ruhrgebiet sollen bald nach einem neuen Takt fahren. Das plant der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) für seine Ausschreibung der S-Bahnverkehre ab dem Jahr 2019. Am 22. Mai soll im VRR-Verwaltungsrat darüber entschieden werden. Dagegen gibt es Widerstand aus der SPD in Dortmund. Denn viele Dortmunder Vororte wären besonders negativ davon betroffen, wenn S2 […] weiterlesen ...