Thema: Stadttore

Bezirksvertretung tagte zu Martener Themen

Lösung für zusätzlichen Kindergarten in Sicht?

Seit mehreren Jahren ist bekannt: Marten ist ein junger Stadtteil, in dem viele Familien leben. Es ist auch bekannt, dass Eltern einen Rechtsanspruch auf einen U3-Betreuungsplatz haben. In Marten gibt es allerdings zu wenige Betreuungsplätze. Die Verwaltung schlug vor ein paar Jahren vor, auf dem Schulhof der Friedensgrundschule eine neue Kindertageseinrichtung zu bauen. Dies lehnte die […] weiterlesen ...

Rundgang durch den Ortskern

Bundestagsabgeordneter macht sich ein Bild von Marten

Der SPD-Bundestagabgeordnete Marco Bülow besuchte am Dienstag Marten. Vertreter des SPD-Ortsvereins Marten zeigten ihm auf einem Rundgang durch den Ortskern aktuelle Baustellen und informierten ihn über Probleme und geplante Projekte. Besonders im Fokus standen der Hochwasserschutz, der Zustand der S-Bahnstation Marten Süd, die Geschäftsleerstände und die städtebaulichen Vorstellungen der Martener Sozialdemokraten. Bülow, in der SPD-Bundestagsfraktion […] weiterlesen ...

SPD-Ortsverein Marten fordert Aufwertung des Stadtteils

Marten braucht Städtebauförderung und mehr Mut zur Farbe

Am Montag, 15.12.2014 lädt der Oberbürgermeister der Stadt Dortmund zum 2. Martener Bürgerdialog ein. Dort sollen erste Ansätze für ein Entwicklungskonzept der Stadt für Marten vorgestellt werden. Der SPD-Ortsverein Marten hat diesbezüglich klare Vorstellungen: in Marten muss vor allem städtebaulich investiert werden, um die vielen städtebaulichen Missstände zu beseitigen. Daher fordern die Martener Sozialdemokraten die […] weiterlesen ...