Thema: Möbelhaus

Rat der Stadt Dortmund entschied über Möbelhauspläne

Möbelhaus am Sorbenweg beerdigt

Der Rat der Stadt Dortmund hat in seiner Sitzung am 27. September beschlossen, dass am Sorbenweg kein Möbelhaus entsteht. Im Rahmen der Sitzung wurde erneut die Ansiedlung von zwei Möbelhäusern auf Dortmunder Stadtgebiet thematisiert. So haben die Firmen XXXLutz für ein Möbelhaus an der Hildastraße in der Nordstadt und Segmüller für ein Möbelhaus am Sorbenweg […] weiterlesen ...

SPD-Unterbezirksbeirat votiert für Antrag aus Marten

SPD Dortmund lehnt Möbelhaus im Indupark ab

Auf Antrag des SPD-Ortsvereins Marten hat der Beirat – ein kleiner Parteitag – des SPD-Unterbezirks Dortmund in seiner Sitzung am Dienstag den Bau eines Möbelhauses im Indupark abgelehnt. Der Antrag befürwortet den Bau zunächst eines Möbelhauses in Dortmund. Sollte sich im Nachhinein erweisen, dass ein zweites Möbelhaus wirtschaftlich verkraftbar sei, dann könne eine weitere Ansiedlung […] weiterlesen ...

Stadt und Investor veröffentlichten Verkehrsgutachten

SPD Marten lehnt Möbelhaus im Indupark weiter ab

Der Verwaltungsvorstand der Stadt Dortmund hat gestern die Gutachten für die städtebauliche Verträglichkeit möglicher Möbelhäuser an der Bornstraße in der Nordstadt und am Sorbenweg im Indupark vorgestellt. Ein Möbelhaus im Indupark wird weiterhin vom SPD-Ortsverein Dortmund-Marten abgelehnt. Hierzu nimmt der Vorsitzende Martin Schmitz Stellung: „Das Möbelhaus wird zu mehr Verkehr am Alten Hellwg führen und […] weiterlesen ...

Segmüller-Möbelhaus am Sorbenweg führt zu Verkehrsproblemen und Verschärfung der Hochwasserproblematik in Marten

Marten darf nicht nochmal absaufen

Am Wochenende wurde öffentlich, dass die Firma Segmüller aus Friedberg ein Möbelhaus am Sorbenweg in Dortmund-Oespel plant. Dazu nimmt Martin Schmitz, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Dortmund Marten Stellung: „Wir lehnen diese Planung vehement ab. Ein Möbelhaus an diesem Standort hat negative Auswirkungen auf Marten, die verhindert werden müssen. Rund 900 Menschen, die entlang des Alten Hellwegs […] weiterlesen ...