Thema: Landtag

Land will ZWAR die Fördermittel streichen

Sozialminister Laumann verschweigt positive Entwicklung

NRW-Sozialminister Karl-Josef Laumann berichtete heute im Sozialausschuss des Landtags, dass ab 2020 die Förderung für das Seniorenprojekt Zwischen Arbeit und Ruhestand (ZWAR) eingestellt werden soll. Das Land fördert ZWAR mit jährlich 600.000 Euro, aus denen die Zentralstelle in Dortmund-Marten finanziert wird. Die Landtagsabgeordneten Anja Butschkau, Nadja Lüders und Volkan Baran nehmen dazu Stellung: „Nachdem Sozialminister […] weiterlesen ...

Nazi-Demo in Marten am 21. September

Innenminister Reul vertuscht Fehler bei der Einsatzplanung

Die Dortmunder SPD-Landtagsabgeordneten Volkan Baran, Anja Butschkau, Armin Jahl und Nadja Lüders kritisieren scharf das Vorgehen des Innenministers am vergangenen Freitag. Anja Butschkau erklärt den Sachverhalt: „Aufgrund von Rückmeldungen aus der Bevölkerung wurde deutlich, dass sich die Bürgerinnen und Bürgern während der Demonstration von ca. 100 Neonazis in Dorstfeld und Marten nicht sicher fühlten. Insbesondere […] weiterlesen ...

Ergebnis der Mitgliederbefragung zur Aufstellung der Landtagskandidaten 2017

Mitglieder wollen Anja Butschkau als Landtagskandidatin

In weniger als einem Jahr steht die Landtagswahl in NRW an. Die SPD will die erfolgreiche Arbeit fortsetzen. Seit 2010 sorgen wir für stabilere Kommunalfinanzen, stärken die Arbeitnehmerrechte, haben die Studiengebühren abgeschafft, das letzte Kindergartenjahr beitragsfrei gestellt – denn Bildung muss von Anfang an gebührenfrei sein. Wir stehen für ein gerechtes und soziales NRW. In […] weiterlesen ...

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Landtag wird neu gewählt

Aufgrund der sich überschlagenden Ereignisse bezüglich der Neuwahl des Landtags, lädt der SPD-Ortsverein Marten-Oespel seine Mitglieder zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, 25. März 2012, 15 Uhr, Martener Hof, Martener Str. 337 ein. In der Versammlung werden Delegierte für die am 28. März stattfindende Wahlkreiskonferenz gewählt und gegebenenfalls ein Kandidat für die Landtagswahl nominiert. Am Mittwoch […] weiterlesen ...

Nach der Landtagswahl

Gerd Bollermann wird Regierungspräsident im Regierungsbezirk Arnsberg

Innenminister Ralf Jäger hat am Dienstag Gerd Bollermann, Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Dortmund IV (Lütgendortmund, Hombruch und Hörde), zum Regierungspräsidenten im Regierungsbezirk Arnsberg berufen. Bollermann wird damit Nachfolger des in Dortmund unbeliebten Helmut Diegel (CDU). Die SPD Marten freut sich, dass Bollermann für diese verantwortungsvolle Aufgabe ausgesucht wurde, auch wenn dies bedeutet, dass sie einen kompetenten […] weiterlesen ...