Thema: Lärmschutz

SPD-Ortsverein Marten stellt sein Programm „Unser Weg für Marten 2015-2020“ vor

Marten kann nicht warten

Der SPD-Ortsverein Marten möchte in den nächsten sechs Jahren seinen Stadtteil aufwerten. Am Dienstag stellten die Martener Sozialdemokraten ihr Konzept mit dem Titel „Unser Weg für Marten 2015-2020“ vor. Im Mittelpunkt steht die städtebauliche Aufwertung von Martener Straße, Meile und dem Park an der Steinhammerstraße. Aber auch im Bereich Hochwasservorsorge, Lärmschutz und Soziales gibt es […] weiterlesen ...

Martener Ortskern wird aus LKW-Routenplan genommen - LKW-Durchfahrtsverbot würde für mehr Lärm in Marten führen

Lärmentlastung für den Martener Ortskern

Die Stadt Dortmund plant, den LKW-Routenplan zu verändern. Dieser ist Orientierungsrahmen für die Hersteller von Navigationsgeräten für LKW-Fahrer. LKWs werden zukünftig um den Martener Ortskern herum gelotst, da Martener Straße, Schulte-Heuthaus-Straße und die Steinhammerstraße nördlich der S4-Brücke aus dem Routenempfehlungsnetz genommen werden. Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Marten dazu: „Das ist eine sinnvolle Maßnahme der Stadt. […] weiterlesen ...

Nächtliche Gleisbauarbeiten mitten im Wohngebiet

DSW21 raubt Martenern den Schlaf

Nächtliche Gleisbauarbeiten im Bereich der Stadtbahnhaltestelle Walbertstr./Schulmuseum sorgten am Donnerstag und Freitag für zwei unruhige Nächte. Zwischen 1.30 Uhr und 5.00 Uhr war für die Anwohner an Schlaf nicht zu denken. An den Schienen wurde gefräst und geschliffen, so dass der Lärm durch den ganzen Ortsteil zog. Mehrere Anwohner haben sich verärgert an den SPD-Ortsverein […] weiterlesen ...