Thema: Bezirksvertretung

Bezirksvertretung Lütgendortmund tagte

Gestaltung der Autobahnbrücke kommt in Gang und Arminia bekommt neue Wege

Am Dienstag tagte die Bezirksvertretung Lütgendortmund. Auf der Tagesordnung standen auch einige Themen, die Marten betrafen: Haushalt 2019: Aus Restmitteln des Haushalts 2018 in Höhe von 10.000 Euro sollen auf Antrag von Arminia Marten die Wege auf der Bezirkssportanlage Wischlinger Weg ausgebessert werden. Brückengestaltung: Das Martener Forum hat einen erneuten Antrag für die Gestaltung der […] weiterlesen ...

Bezirksvertretung Lütgendortmund tagte

Neue Turnhalle für die Schule an der Froschlake

Die Tagesordnung der Bezirksvertretung Lütgendortmund war nur kurz, dennoch waren zwei Themen, die Marten interessieren. Die Stadt Dortmund legte der Bezirksvertretung Lütgendortmund den aktuellen Sachstandsbericht zum Sporthallenprogramm vor. Neben der Ertüchtigung der Heinrich-Böll-Gesamtschule ist auch der Neubau der Turnhalle der Schule an der Froschlake vorgesehen. Das wird nicht nur die Schüler*innen freuen, sondern auch die […] weiterlesen ...

SPD-Ortsverein Marten gratuliert Otto Krogull zum 80. Geburtstag

Ein Kämpfer für den Stadtteil

Ein Martener SPD-Urgestein feiert Geburtstag. Otto Krogull wurde in dieser Woche 80 Jahre alt. Die Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins Marten wünschten ihm dazu alles Gute. Otto Krogull wurde 1937 in Heilsberg (Ostpreußen) geboren. Am Ende des Zweiten Weltkriegs flüchtete die Familie mit dem Siebenjährigen nach Dänemark, ehe die Familie 1949 in der Nähe von […] weiterlesen ...

Bezirksvertretung tagte zu Martener Themen

Lösung für zusätzlichen Kindergarten in Sicht?

Seit mehreren Jahren ist bekannt: Marten ist ein junger Stadtteil, in dem viele Familien leben. Es ist auch bekannt, dass Eltern einen Rechtsanspruch auf einen U3-Betreuungsplatz haben. In Marten gibt es allerdings zu wenige Betreuungsplätze. Die Verwaltung schlug vor ein paar Jahren vor, auf dem Schulhof der Friedensgrundschule eine neue Kindertageseinrichtung zu bauen. Dies lehnte die […] weiterlesen ...

Bezirksvertretung beriet über Starkregen und Förderschulen

Stadt Dortmund legt Handlungsstrategien für Starkregenereignisse vor

Die Stadt Dortmund hat auf die Starkregenereignisse im Juli 2014 mit seinen enormen Schäden in Marten, Kley und Oespel reagiert und den politischen Gremien eine Handlungsstrategie für den Umgang mit solchen Ereignisse vorgestellt. Am Dienstag war dies nun Beratungsgegenstand der Bezirksvertretung Lütgendortmund. Zudem informierte die Stadt Dortmund in einer Vorlage über die schulorganisatorische Anpassung der […] weiterlesen ...

Verwaltungsvorstand besuchte Bezirksvertretung Lütgendortmund

Integriertes Gesamtkonzept für Marten

Der Verwaltungsvorstand der Stadt Dortmund ist seit Herbst auf Tour durch die Dortmunder Bezirksvertretungen. Am Dienstag machten Oberbürgermeister Ullrich Sierau uns seine Dezernenten Station in Lütgendortmund. Die Sitzung der Bezirksvertretung Lütgendortmund wurde dafür in die Aula der Holte-Grundschule verlegt, denn viele Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtbezirk Lütgendortmund nutzten in der Einwohnerfragestunde die Gelegenheit, gegnüber […] weiterlesen ...

Sitzung der Bezirksvertretung Lütgendortmund

Schule An der Froschlake bleibt in Marten

Die Förderschule An der Froschlake bleibt am Standort Marten bestehen. Damit hebt der Rat der Stadt Dortmund seinen Beschluss aus dem Jahr 2006 auf, die Schule in die leergezogenen Räume der ehemaligen Hauptschule Kley zu verlegen. Dort entstehen nun Wohngebäude. Der Umzug stand in der Debatte, da aufgrund eines Schülerwachstums seit 2000 die Raumkapazitäten an […] weiterlesen ...

Verwaltungsvorstand zu Gast in der Bezirksvertretung Lütgendortmund

Oberbürgermeister informiert sich über die Politik vor Ort

Der Verwaltungsvorstand der Stadt Dortmund, der aus dem Oberbürgermeister und seinen Dezernenten besteht, besucht in diesem Winter die zwölf Bezirksvertretungen in Dortmund und informiert sich über die Politik der Vorortpolitiker und die Sorgen und Nöte der Bürgerinnen und Bürger. Am 18.02. besucht der Verwaltungsvorstand die Bezirksvertretung Lütgendortmund (17.00 Uhr, Holte-Grundschule, Limbecker Str. 70 in Lütgendortmund). […] weiterlesen ...

Bezirksvertretung Lütgendortmund beschließt Haushalt für 2013

SPD fordert LKW-Nachtfahrverbot

Im Mittelpunkt der November-Sitzung der Bezirksvertretung Lütgendortmund in dieser Woche standen die Haushaltsberatungen für das Jahr 2013. Auf Wunsch der SPD-Fraktion fließen ca. 100.000 Euro nach Marten. Im Mittelpunkt steht dabei die Sanierung des Marktplatzes und die Sanierung der Meile südlich der Bahntrasse. Breit diskutiert wurde aber auch ein Antrag der SPD, der ein LKW-Nachtfahrverbot […] weiterlesen ...

Emschergenossenschaft stellte Umbaupläne in der Bezirksvertretung vor

Oespeler Bach wird naturnah durch Park umgeleitet

In der Sitzung der Bezirksvertretung Lütgendortmund am Dienstag stellten Franz-Josef Rüller und Peter Reese von der Emschergenossenschaft die Pläne zum Umbau des Oespeler Baches im Bereich Marten vor. Damit stehen die Umbau- und Renaturierungsmaßnahmen nach über zehn Jahren Diskussion und Planung vor Baubeginn. Der Bach wird zukünftig vom Schmutzwasser getrennt und teils in Tunnelführung, teils […] weiterlesen ...