Thema: Aufwertung

KuDeQua will multifunktionellen Raum im alten Penny

Ist das zielführend?

Im Rahmen des Programms Nordwärts wurde in Marten das Projekt KuDeQua (Quartierslabore – Kultur- und demografiesensible Entwicklung bürgerschaftlich getragener Finanzierungs- und Organisationsmodelle für gesellschaftliche Dienstleistungen im Quartier), das mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finanziert wird, eingerichtet. Ein Projekt, bei dem es  für Außenstehende nur schwer zu verstehen ist, worum es eigentlich geht. […] weiterlesen ...

SPD Marten lobt Stadtentwicklungskonzept der Stadt

„Nordwärts“ kann Chance für Marten sein

Die Stadt Dortmund präsentierte in dieser Woche das Stadtentwicklungskonzept „Nordwärts“, das in den nördlichen Stadtteilen Dortmunds in den nächsten zehn Jahren zu deutlichen Entwicklungsimpulsen führen soll. Zu der Gebietskulisse des Programms gehört auch Marten. Der SPD-Ortsverein Marten zeigt sich damit zufrieden und hofft in den nächsten Jahren auf positive Impulse für Marten. „Nun muss definiert […] weiterlesen ...

Entwicklungskonzept und Stadtteilmotto auf dem 2. Bürgerdialog vorgestellt

Guter Weg für Marten

Der Oberbürgermeister lud am Montag zum 2. Bürgerdialog. Rund 80 Bürger, Multiplikatoren und Vertreter der Verwaltung folgten der Einladung und ließen sich über die neuesten Entwicklungen in Marten informieren. Dabei wurden die Arbeit des Martener Forums und das Entwicklungskonzept der Stadt Dortmund für Marten vorgestellt. Über das Martener Forum wurde zudem ein Motto-Wettbewerb ausgelobt. Rund […] weiterlesen ...

SPD-Ortsverein Marten fordert Aufwertung des Stadtteils

Marten braucht Städtebauförderung und mehr Mut zur Farbe

Am Montag, 15.12.2014 lädt der Oberbürgermeister der Stadt Dortmund zum 2. Martener Bürgerdialog ein. Dort sollen erste Ansätze für ein Entwicklungskonzept der Stadt für Marten vorgestellt werden. Der SPD-Ortsverein Marten hat diesbezüglich klare Vorstellungen: in Marten muss vor allem städtebaulich investiert werden, um die vielen städtebaulichen Missstände zu beseitigen. Daher fordern die Martener Sozialdemokraten die […] weiterlesen ...

SPD-Ortsverein Marten stellt sein Programm „Unser Weg für Marten 2015-2020“ vor

Marten kann nicht warten

Der SPD-Ortsverein Marten möchte in den nächsten sechs Jahren seinen Stadtteil aufwerten. Am Dienstag stellten die Martener Sozialdemokraten ihr Konzept mit dem Titel „Unser Weg für Marten 2015-2020“ vor. Im Mittelpunkt steht die städtebauliche Aufwertung von Martener Straße, Meile und dem Park an der Steinhammerstraße. Aber auch im Bereich Hochwasservorsorge, Lärmschutz und Soziales gibt es […] weiterlesen ...