Thema: Anja Butschkau

Rundgang von Anja Butschkau und Dr. Uli Paetzel zu den Themen Hochwasserschutz und ökologische Gewässerverbesserung

Anja Butschkau: „Das Hochwasser von 2008 hat in Marten Spuren hinterlassen“

In diesem Jahr jährt sich die Überschwemmung des Stadtteils Dortmund-Marten zum zehnten Mal. In Folge eines extremen Starkregens über dem Dortmunder Westen wurde am 26. Juli 2018 das Hochwasserrückhaltebecken In der Meile überflutet und Teile des Stadtteils für rund 24 Stunden unter Wasser gesetzt. Die Landtagsabgeordnete Anja Butschkau besuchte nun in Begleitung des Vorstandsvorsitzenden der […] weiterlesen ...

Jahresfeier mit Jubilarehrung

Anja Butschkau ehrte Jubilare für langjähriges Engagement

Der Ortsverein lud an diesem Wochenende zu seiner Jahresfeier ein. In Rahmen dieses gemütlichen Beisammenseins bei Kaffee und Kuchen im Begegnungszentrum der ZWAR werden auch immer langjährige Mitglieder für ihr Engagement geehrt. In diesem Jahr war die Landtagsabgeordnete Anja Butschkau als Laudatorin zu Gast. In ihrer Rede erinnerte sie an die politischen Zeiten, zu denen […] weiterlesen ...

Landtagskandidatin Anja Butschkau besuchte Marten

„Schön habt Ihr es hier!“

Zu einem Stadtteilrundgang kam am Sonntag die Landtagskandidatin Anja Butschkau nach Marten. Der SPD-Ortsverein Marten wollte Butschkau seinen Stadtteil vorstellen. Dabei ging es sowohl um schöne Ecken im Stadtteil als auch um die Herausforderungen, die noch zu bewältigen sind. „Schön habt Ihr es hier“, war ein Satz, der Anja Butschkau an diesem Tag mehrmals von […] weiterlesen ...

Ergebnis der Mitgliederbefragung zur Aufstellung der Landtagskandidaten 2017

Mitglieder wollen Anja Butschkau als Landtagskandidatin

In weniger als einem Jahr steht die Landtagswahl in NRW an. Die SPD will die erfolgreiche Arbeit fortsetzen. Seit 2010 sorgen wir für stabilere Kommunalfinanzen, stärken die Arbeitnehmerrechte, haben die Studiengebühren abgeschafft, das letzte Kindergartenjahr beitragsfrei gestellt – denn Bildung muss von Anfang an gebührenfrei sein. Wir stehen für ein gerechtes und soziales NRW. In […] weiterlesen ...