Aktuelles

Nazi-Demo am 4. Juni

Polizeieinsatz legt halb Dortmund lahm

Am 4. Juni kamen 900 Rechtsextreme aus ganz Deutschland zu einer Demonstration zusammen. Zugleich versuchten mehrere Tausend Bürgerinnen und Bürger und Antifaschisten gegen diese Nazi-Demo zu demonstrieren. Dies löste einen der größten Polizeieinsätze aus, die es jemals in Dortmund gab. Über den gesamten Tag kam es in der Westhälfte der Stadt zu enormen Behinderungen und […] weiterlesen ...

SPD-Fraktion fragt nach Kosten

Fenster am Amtshaus sanierungsbedürftig

Das Alte Amtshaus ist ein identitätsstiftendes Gebäude für den Stadtteil Marten. In den 1970er Jahren setzte sich der SPD-Ortsverein Marten für den Erhalt des damals stark sanierungsbedürftigen Gebäudes ein. In den 1980er Jahren zog dann die ZWAR-Zentralstelle in das Gebäude ein und koordiniert von hier aus ihre Seniorenarbeit und den Aufbau von ZWAR-Gruppen in ganz […] weiterlesen ...

Lenkungsgruppe Stadtbezirksmarketing stellte Planungen vor

Stadtbezirksmarketing unterstützt Martener Veranstaltungen

Die Lenkungsgruppe Stadtbezirksmarketing Lütgendortmund stellte in der Sitzung der Bezirksvertretung am Dienstag ihre Budgetplanung für das Jahr 2016 vor. Veranstaltungen in Marten profitieren von 5.700 Euro Fördersumme, die in unseren Stadtteil fließen. Die Aktionsgemeinschaft Martener Kaufleute unter Leitung von Peter Schiefelbein freut sich über den größten Posten. So werden das „Public Viewing“ zur Fußball-EM im […] weiterlesen ...

Kandidatensuche für die Landtagswahl 2017

SPD Marten nominiert Moritz Kordisch

Die SPD Marten hat Moritz Kordisch für eine Kandidatur zur Landtagswahl 2017 vorgeschlagen. Unter den zur Auswahl stehenden Kandidaten konnte der Vorsitzende des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) der TU Dortmund die Genossen in Marten am besten überzeugen. Kordisch soll nach Wunsch des SPD-Ortsvereins Marten 2017 im Landtagswahlkreis 114, der die Dortmunder Stadtbezirke Lütgendortmund, Hombruch und Hörde […] weiterlesen ...

SPD Marten bringt Initiativantrag ein

Sparkassen-Schließungen werden Thema auf Dortmunder SPD-Parteitag

Die Schließung der 16 Sparkassen-Filialen in Dortmund wird am Samstag Thema auf dem Unterbezirksparteitag der SPD Dortmund. Die Ortsvereine Marten, Germania und Bövinghausen/Westrich wenden sich mit einem Initiativantrag an den Parteitag. Darin fordern sie die SPD-Ratsfraktion und die Vertreter der SPD im Sparkassen-Verwaltungsrat, sich dafür einzusetzen, dass das Schließungskonzept überarbeitet wird. Der Antrag fordert, zu […] weiterlesen ...

Diskussionsveranstaltung zur Sparkassen-Schließung

Martener kämpfen um ihre Sparkasse

Der SPD-Ortsverein Marten lud am Montag zu einer Diskussionsveranstaltung zur Schließung der Sparkassen-Filiale in der Schulte-Heuthaus-Straße im nächsten Jahr. Als Gäste kamen Andreas Grell (Marktbereichsleiter), Martin Plässer (Bereichsleiter Vertrieb Privatkunden) und Aysel Yildiz (Filialleiterin Lütgendortmund) von der Sparkasse Dortmund. Zu Beginn der Veranstaltung überreichte der Ortsvereinsvorsitzende Martin Schmitz 925 Unterschriften, die die SPD in den […] weiterlesen ...

Landtagsabgeordneter Guntram Schneider besuchte anlässlich des Internationalen Tags für den Sport Arminia Marten

Solche positiven Beispiele sind für Marten wichtig

Anlässlich des Internationalen Tags für den Sport besuchte der Landtagsabgeordnete Guntram Schneider den SV Arminia Marten 1908. Nach einer Besichtigung der Sportanlage, nahm sich Schneider viel Zeit, um mit dem Vereinsvorstand über aktuelle sport- und integrationspolitische Themen zu diskutieren und mehr über die Arbeit des Vereins und seiner ehrenamtlich Aktiven zu erfahren. „Es war ein […] weiterlesen ...

SPD kämpft weiter für den Erhalt der Sparkasse

SPD Marten lädt zur Diskussionsveranstaltung mit Sparkassenvertretern und sammelt weiter Unterschriften

Die Sparkasse schließt 16 Standorte in Dortmund und ersetzt diese durch Automaten. Davon betroffen ist auch die Filiale in Marten. Der SPD-Ortsverein Marten hat dagegen Stellung bezogen. Nun laden die Sozialdemokraten zu diesem Thema zu einer Diskussionsveranstaltung am Montag, 11.04.2016, 18.30 Uhr ins ZWAR-Begegnungszentrum, Steinhammerstraße 3, 44379 Dortmund ein. Zu Gast werden Sparkassen-Vorstand Jörg Busatta […] weiterlesen ...

52. Skatturnier für Jedermann

SPD ermittelte besten Skatspieler Martens

Zum 52. Mal lud der SPD-Orstverein Marten an Gründonnerstag zum Skatturnier für Jedermann ein. Im Martener Hof wurde der beste Skatspieler Martens ermittelt. Das Turnier gewann mit 1984 Punkten Herbert Müller (l.), der sich über die Siegprämie von 50 Euro freute. Auf dem zweiten Platz landete Karl Nehrenheim (r.) mit 1823 Punkten. Das nächste Skatturnier […] weiterlesen ...

52. Skatturnier für Jedermann im Martener Hof

Zu Ostern werden wieder die Karten gezückt

Der SPD-Ortsverein Marten lädt wieder alle interessierten Skatspieler aus Marten und Umgebung zum 52. Skatturnier für Jedermann ein. Start ist an Gründonnerstag, 24. März 2016 um 18.30 Uhr in der Gaststätte Martener Hof, Martener Str. 337. Auf den Turniersieger wartet ein Preisgeld von 50 Euro. Der Zweitplatzierte erhält einen Präsentkorb mit Leckereien. Die weiteren Teilnehmer […] weiterlesen ...

Filiale an der Schulte-Heuthaus-Straße steht vor der Schließung

Sparkasse verteilt faule Eier in Marten

Die Sparkasse Dortmund hat angekündigt, 16 ihrer Filialen dicht zu machen und durch Automaten zu ersetzen. Darunter ist auch die Filiale in der Schulte-Heuthaus-Straße in Marten. Für die SPD in Marten ist das ein Schock, den der Stadtteil erstmal verdauen muss. „Pünktlich vor Ostern legt uns die Sparkasse ein ganz faules Ei ins Nest. Das […] weiterlesen ...

Mitglieder der SPD Marten hört hin...

Die Jahreshauptversammlung steht an

Am Montag, 14. März 2016 lädt der SPD-Ortsverein Marten seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein. Veranstaltungsort ist wie immer der Martener Hof, Martener Str. 337. Aber Achtung: dieses Mal fängt die Versammlung bereits um 18.30 Uhr an, da vielfach der Wunsch geäußert wurde, nicht so spät anzufangen. Zudem ist die Tagesordung nicht kurz. Zu Gast ist […] weiterlesen ...

SPD Dortmund informiert mit Roter Rundschau über ihre Arbeit

Rote Zeitung

Der SPD-Unterbezirk Dortmund hat heute seine neue Mitgliederzeitung „Rote Rundschau“ herausgebracht. Auf 28 Seiten informiert die Dortmunder SPD in der ersten Ausgabe über das Thema Flüchtlinge in Dortmund. Die Rote Rundschau kann kostenlos auf den Internetseiten der SPD Dortmund als pdf-Datei heruntergeladen werden. Zudem kann sie im Parteibüro am Brüderweg 10-12 oder in den Ortsvereinen […] weiterlesen ...

Neue Treppe am Bahnhof Marten

Sicherer Zugang zur Emschertalbahn

Der Zugang zum Bahnhof Marten wird durch eine neue Treppe sicherer. Auf Anregung des SPD-Ortsvereins Marten wurde die vorhandene Treppe aus finanziellen Mitteln der Bezirksvertretung Lütgendortmund erneuert. Die alte Treppe war marode und gerade bei Regen und Schnee eine Unfallgefahr. Nun wurde der Neubau der Treppe durchgeführt. Der Bahnhof Marten an der Stadtbezirksgrenze zwischen Lütgendortmund […] weiterlesen ...

Bezirksvertretung tagte zu Martener Themen

Lösung für zusätzlichen Kindergarten in Sicht?

Seit mehreren Jahren ist bekannt: Marten ist ein junger Stadtteil, in dem viele Familien leben. Es ist auch bekannt, dass Eltern einen Rechtsanspruch auf einen U3-Betreuungsplatz haben. In Marten gibt es allerdings zu wenige Betreuungsplätze. Die Verwaltung schlug vor ein paar Jahren vor, auf dem Schulhof der Friedensgrundschule eine neue Kindertageseinrichtung zu bauen. Dies lehnte die […] weiterlesen ...

Idee für Jugendtreff ging auf Jugendforum Lütgendortmund zurück

Neuer Jugendtreff in Bövinghausen ermöglicht Begegnung und Integration

Der Verwaltungsvorstand hat in dieser Woche den Bau eines Jugendtreffs in Bövinghausen beschlossen. Die Einrichtung soll 2017 an den Start gehen. Mit großer Freue hat der Vorsitzende der Martener SPD die Nachricht aufgenommen. Schmitz, seinerzeit Sprecher des Jugendforums Lütgendortmund und stellvertretender Vorsitzender der Lütgendortmunder Jungsozialisten (Jusos) hatte sich seit 2011 für den Bau des Jugendtreffs […] weiterlesen ...

51. Skatturnier für Jedermann

SPD Marten lädt zum Skatturnier für Jedermann ein

Der SPD-Ortsverein Marten lädt wieder alle interessierten Skatspieler aus Marten und Umgebung zum 51. Skatturnier für Jedermann ein. Start ist am Freitag, 30. Oktober um 18.30 Uhr in der Gaststätte Martener Hof, Martener Str. 337. Auf den Turniersieger wartet ein Preisgeld von 100 Euro. Der Zweitplatzierte erhält einen Präsentkorb mit Leckereien. Die weiteren Teilnehmer können […] weiterlesen ...

Stadt Dortmud erstellte ersten Zwischenbericht zum Nordwärts-Projekt vor

Nordwärts-Projekte für Marten wurden vorgestellt

Mit dem Projekt Nordwärts will die Stadt Dortmund in den nächsten zehn Jahren die strukturschwachen Stadtteile im Dortmunder Norden in den Mittelpunkt stellen. Gefördert werden sollen innovative Projekte, die die Lebensbedingungen in diesem Teil Dortmunds verbessern sollen. Nun hat die Projekt-Koordinierungsstelle Nordwärts einen ersten Sachstandsbericht veröffentlicht. Marten ist Teil des Nordwärts-Programmgebietes. Während des Sommers fanden […] weiterlesen ...

Rundgang durch den Ortskern

Bundestagsabgeordneter macht sich ein Bild von Marten

Der SPD-Bundestagabgeordnete Marco Bülow besuchte am Dienstag Marten. Vertreter des SPD-Ortsvereins Marten zeigten ihm auf einem Rundgang durch den Ortskern aktuelle Baustellen und informierten ihn über Probleme und geplante Projekte. Besonders im Fokus standen der Hochwasserschutz, der Zustand der S-Bahnstation Marten Süd, die Geschäftsleerstände und die städtebaulichen Vorstellungen der Martener Sozialdemokraten. Bülow, in der SPD-Bundestagsfraktion […] weiterlesen ...

Wichtige Weichen werden gestellt

SPD Marten stellt politisches Programm für das zweite Halbjahr 2015 vor

In seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause hat der Vorstand des SPD-Ortsvereins Marten sein weiteres Arbeitsprogramm für die zweite Jahreshälfte besprochen. So wollen die Sozialdemokraten am Montag, 24.08.2015 ab 18.00 Uhr den Schilderputztag wiederholen. „Unsere erste Schilderputzaktion im Juni hat Spaß gemacht. Einige Verkehrsschilder in der Meile strahlen jetzt wieder und vermitteln einen ordentlicheren Eindruck. […] weiterlesen ...