Nachrichten

Stadt führt Pflegemaßnahmen am Verbindungsweg zum Gewerbegebiet Germaniastraße durch

Fit für den Sommer

VerbindungswegGermaniastr.2Er liegt recht versteckt zwischen Martener Straße und Germaniastraße. Vor allem Personen, die im Gewerbegebiet Germaniastraße arbeiten und mit dem Bus zur Arbeit fahren, nutzen diese versteckte Abkürzung. Die versteckte Lage ist wahrscheinlich auch der Grund, wieso die Stadt Dortmund diesen kleinen Verbindungsweg bereits seit einigen Jahren nicht mehr gepflegt hat. Die Büsche wucherten über den Weg und die beiden Treppen hatten aufgrund der Verwitterung deutliche Schäden, die ihre Benutzung gefährlich machte.

Verbindungsweg Germaniastraße 2/4Bei einem Sonntagsspaziergang wurde Ortsvereinsvorstandsmitglied Walter Horsten auf die Mängel aufmerksam. Schnell wurde ein Antrag für die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung geschrieben. Diese beantragte in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung die Instandsetzung der Treppenanlage und den Rückschnitt der Büsche. Das haben Tiefbauamt und Stadtgrün zügig umgesetzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der Weg ist nun nicht nur eine Verbindung zum Gewerbegebiet, sondern auch für Spaziergänger attraktiv. Vom Weg aus hat man auch Ausblick auf die Zeche Germania mit ihrer Schwarzkaue und auf Roßbach und Immanuel-Kirche.

Verbindungsweg Germaniastraße 3/4

VerbindungswegGermaniastr4.JPG