Nachrichten

SPD Marten-Oespel wählte neuen Vorstand

Martin Schmitz führt SPD Marten-Oespel

Martin SchmitzDie Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Marten-Oespel wählte am Montag einen neuen Vorstand. Der bisherige Ortsvereinsvorsitzende Walter Horsten trat für das Amt des Vorsitzenden nicht erneut an. Ihn löst sein bisheriger Stellvertreter Martin Schmitz ab.

Der neue Vorstand bleibt darüber hinaus fast unverändert. Walter Horsten bleibt dem Ortsverein als aktives Vorstandsmitglied erhalten, er wurde mit Annika Wege und Manfred Axt zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Neu hinzu kommt Veronika Siegrist als Bildungsbeauftragte. Besonderheit: mit Martin Schmitz, Annika Wege, Marc-André Beyersdorff und Veronika Siegrist steuern zukünftig vier Jusos die Geschicke des Ortsvereins mit.

Der Ortsvereinsvorstand hat auch bereits klare Vorstellungen, was er in den nächsten zwei Jahren erreichen will. „Unser Ortsverein wird in diesem Jahr 110 Jahre alt. Das wollen wir mit den Martenern feiern. Aber es wartet vor allem harte Arbeit auf uns. Wir wollen den Kontakt zu den Vereinen und Gewerbetreibenden intensiver gestalten und uns für das Erscheinungsbild des Stadtteils, vor allem des Ortskerns einsetzen. Wie sich Marten in den letzten Jahren entwickelt hat, macht uns Sorgen, dabei hat Marten so viel Potential,“ gibt der neue Vorsitzende Martin Schmitz die Richtung vor.

Der Vorstand besteht aus folgenden Mitgliedern:

Vorsitzender: Martin Schmitz
stellv. Vorsitzender: Walter Horsten
stellv. Vorsitzende: Annika Wege
stellv. Vorsitzender: Manfred Axt
Kassiererin: Ingrid Horsten
stellv. Kassierer: Werner Wege
Schriftführer: Marc-André Beyersdorff
stellv. Schriftführerin: Margret Wege
Bildungsbeauftragte: Veronika Siegrist
Beisitzer: Michael Glowka

Diskussion 1

  1. U-Bahnlinie fährt wieder nach Wintereinbruch | Dortmund • 12. März 2021 • 22:29

    […] Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Marten, Martin Schmitz, zeigte in einer E-Mail von Montagmorgen einerseits Verständnis für den Stillstand bei Bus und […]